View this post on Instagram

After jumping in the snow❄️ #juming #snowparafies #lappland #finnland Anzeige/Ad Manchmal können die einfachsten Dinge schmerzhaft sein. Bei dem Sprung in den Schnee habe ich mir die Beine aufgeschnitten. Letzte Nacht hat es geregnet und deswegen war die oberste Schicht gefroren und anscheinend sehr scharf... aber es ist halb so schlimm. Spaß hat es trotzdem gemacht. 🙈😘

A post shared by TRAVEL • INSPO • LiFESTYLE (@yvonnepferrer) on